Vita

Foto von Kiki Photography. Dankeschön dafür!

Mein Name ist Thea Sütterlin. Ich bin 25 Jahre alt und komme aus Baden-Württemberg. Nachdem ich zunächst eine Lehre zur Pferdewirtin absolvierte, habe ich anschließend noch studiert und 2018 mein duales Studium zum Bachelor of Arts – Onlinemedien erfolgreich abgeschlossen. Die Fotografie betreibe ich seit 2016 als Nebengewerbe.  

Meine ersten Erfahrungen in der Fotografie sammelte ich 2007, als ich von meinem Vater seine alte Bridge-Kamera geschenkt bekam. Die ersten Versuche machte ich, wie sollte es auch anders sein, im Reitstall. Seit diesem Moment ist kein Motiv mehr vor mir sicher. So kam es, dass mir die alte Kamera nicht lange ausreichte. Nach langem Sparen zog daher 2010 meine erste Spiegelreflexkamera ein. Sie war mir 6 Jahre lang ein treuer Begleiter, bevor ich 2016 den Schritt gewagt habe und auf Vollformat umgestiegen bin.

Durch mein größtes Hobby, das Reiten, hatte ich anfänglich fast ausschließlich Pferde vor der Linse. Dies verstärkte sich, als ich mir Ende 2012 meinen größten Wunsch erfüllte und das erste eigene Pferd bei mir einzog. Ich fürchte, die Hälfte aller Fotos, die mit meiner alten Kamera gemacht wurden, zeigten mein eigenes Pferd.

Mit der Erfahrung kamen dann auch die Aufträge. Neben Pferden waren nun vermehrt Hunde gefragt und schnell hatte ich auch die ersten Menschen vor der Kamera. Heute habe ich ein sehr breit aufgestelltes Angebot und stelle mich immer wieder gerne neuen Voraussetzungen. Meine Leidenschaft liegt jedoch nach wie vor in der Pferdefotografie.

Durch mein duales Studium konnte ich meine Erfahrungen in der Fotografie und Bildbearbeitung erweitern und ich freue ich darauf, das Gelernte anzuwenden.